Empfehlungen

Hirndoping – besser konzentrieren für maximale Leistung?

hirndoping

Gehirn Tabletten, die dabei helfen die Konzentration zu steigern, Sie bis an die Grenze Ihrer physischen und psychischen Leistung bringen und dabei kognitive Fähigkeiten verbessern können? Wenn Sie jemals den Film Limitless gesehen haben, haben Sie eine Vorstellung davon, wie das aussehen würde – wenn auch in der übertriebenen Hollywood-Version. Der Film mag fiktional sein, aber die Realität mag nicht allzu weit dahinter liegen: Hirndoping heißt der Trend, bei dem man versucht, sich durch leistungssteigernde Mittel besser konzentrieren zu können.

 

Hierbei gibt es mehrere Möglichkeiten: Medikamente, die direkt vom Arzt verschrieben werden müssen; pflanzliche Nahrungsergänzung von Supplement Herstellern und allgemein verwendete Stimulanzien wie bspw. Koffein, Guanin oder die Blätter der Gingko-Biloba Planze. Alle drei Methoden können die Konzentration steigern und eine generelle kognitive Fähigkeiten verbessern. In diesem Beitrage bin ich auf der Suche nach Gehirn Tabletten und versuche herauszufinden, ob es sowas wie die perfekten Konzentrations Tabletten zum Lernen gibt.

 

Verschreibungspflichtige Medikamente

 

Modafinil

Modafinil, das unter dem Namen Provigil verkauft wird, ist ein Stimulans, das einige als “Genie-Pille” bezeichnet haben. Ursprünglich zur Behandlung von Narkolepsie und anderen Schlafstörungen entwickelt, wird es heute von Ärzten “off-label” Cellisten, Richtern, Piloten und Wissenschaftlern verschrieben, soll es die Konzentration stärken und den Fokus erhöhen.

hirndoping

Piracetam

Piracetam, hat in Studien gezeigt, dass sie das kognitive Gedächtnis und das Arbeitsgedächtnis auf allen Ebenen signifikant verbessert, die Konzentration stärken und generell helfen, sich besser konzentrieren zu können.

Es wurde 1964 entwickelt und ist eines der am besten erforschten Leistungssteigernde Mittel in der Klasse der Racetam-Präparate. Piracetam ist in den USA nicht zur Verwendung als Medikament oder Nahrungsergänzungsmittel zugelassen.

 

Ritalin

Dieses Medikament wird zur Behandlung der Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung – ADHS – eingesetzt und wird gleichzeitig am häufigsten für das Hirndoping missbraucht. Es wirkt, indem es die Mengen bestimmter natürlicher Substanzen im Gehirn verändert. Methylphenidat gehört zu einer Klasse von Medikamenten, die als Stimulanzien bekannt sind. Es kann dazu beitragen, Ihre Aufmerksamkeitsfähigkeit zu erhöhen, sich auf eine Aktivität zu konzentrieren und Verhaltensprobleme zu kontrollieren. Es kann Ihnen auch helfen, Ihre Aufgaben zu organisieren und Ihre Hörfähigkeiten zu verbessern.

 

Pflanzliche Supplements

 

Diese Kategorie lässt sich schlecht an einzelnen Namen festmachen, da jede Firma ihre eigene Produktbezeichnung verwendet. Gemeinsamkeiten lassen sich in den Inhaltsstoffen finden: CDP-Cholin, Grüntee-Extrakt und hochwertige B-Vitamine werden bspw. in den besten Supplements verwendet. Ein Label, welches dabei besonders hervorsticht, ist CloudMinded. Ihre Produkte sind rein pflanzlich und haben durch ein perfekt abgestimmte Nährstoffverhältnis die maximale Wirkdauer. Als Ergänzung bieten sie noch ein weiteres Produkt an, welches den Schlaf verbessern und Hilfe bei Schlafstörungen bieten soll.

 

In Verbindung mit dem morgendlichen Kaffee kann ich mich dank “Upgrade” (das leistungssteigernde Mittel) besser konzentrieren und meinen Fokus über lange Zeit aufrecht halten. Nachts kann ich dank “Reboot” (die Schlafhilfe) schnell einschlafen um tagsüber volle Power zu geben, weshalb die Produkte gute Kandidaten für Konzentrations Tabletten zum Lernen sind.

 

Fazit

 

Rezeptpflichtige Medikamente sind ausschließlich für kranke Menschen entwickelt worden zur Unterstützung der Therapie, nicht um dabei zu helfen die Konzentration zu steigern. Da man diese Medikamente sowieso nicht ohne ein Rezept vom Arzt bekommt, sollte man auf die kriminelle Beschaffung verzichten: der Aufwand lohnt sich ganz einfach nicht. Bahnbrechende Gehirn Tabletten gibt es nicht und die Stimulanzien sind nicht gut erforscht, es können ungeahnte Nebenwirkungen auftreten. Stattdessen sollte man sich nach Alternativen umschauen, welche extra für das Hirndoping konzipiert wurden und dementsprechend meist ungefährlich für die Psyche sind, um kognitive Fähigkeiten zu verbessern. Ich habe gute Erfahrungen mit den Produkten von CloudMinded gemacht und kann diese wärmstens empfehlen!

Comment here