Crypto

Die effizientesten Investment-Strategien für Kryptowährungen

Wann ist der richtige Zeitpunkt für eine Investitionen an der Börse

Trotz der zahlreichen Kryptowährungen, welche als die nächste heißeste Investition seit den Apple-Aktien angekündigt werden, gibt es definitiv einige die aus der Masse herausstechen und das Potential haben, im wert zu steigen.

Zum Zeitpunkt dieser Veröffentlichung gibt es derzeit mehr als 1.200 Kryptowährungen. Die Auswahl ist überwältigend, was es umso schwieriger macht, zu identifizieren, welche davon tatsächlich eine gewinnbringende Investition sind und welche nicht.

Zwei der beliebtesten Fragen im Internet bezüglich Kryptowährungen sind:

 

 

  • Was ist die beste Kryptowährung, in die man investieren kann 
  • Welche sind die besten Handelsstrategien, die man anwenden kann, wenn man einmal investiert?

 

Glücklicherweise werden in diesem Beitrag einige der effektivsten Investitions- und Handelsstrategien für Kryptowährungen erläutert, um Ihr Krypto-Wallet schnell aufzufüllen.

 

Handelsstrategien, die tatsächlich funktionieren

Lassen Sie uns über Investitionen in ICOs (Initial Coin Offerings) sprechen.

Warum ist die Investition in ein ICO ein kluger Schachzug? Ein ICO steht noch am Anfang seines Lebensabschnittes, und das bedeutet, dass Sie im Erdgeschoss einsteigen.

Was bedeutet das für Sie? Sie sind aktuell in der Lage, eine Münze viel billiger zu kaufen, bevor diese für die breite Öffentlichkeit interessant wird, und deshalb kann das Potenzial, einen riesigen Gewinn zu erzielen, ziemlich groß sein, wir sprechen teilweise sogar von 300-2500% Gewinn.

Nachfolgend finden Sie einige Punkte, nach denen Sie suchen sollten, bevor Sie investieren.

 

  1. Was ist der Nutzen hinter der Münze, hat sie ein großes Angebot und eine große Nachfrage?
  2. Welches Team steht hinter dem Projekt?
  3. Hat das Team an anderen Kryptowährungen gearbeitet?
  4. Hat die Währung eine ständig wachsende Community von optimistischen Mitgliedern, zum Beispiel in Foren?
  5. Es sollte einen Rechtsrahmen zwischen den Entwicklern und den Mitwirkenden geben. Die für das ICO festgelegten Bedingungen sollten klar geregelt sein.
  6. ICO-Gelder sollten in einer Treuhandkasse aufbewahrt werden. Einer der privaten Schlüssel muss von einem neutralen Dritten gehalten werden, um eine faire Verteilung zu gewährleisten.

Sie sollten planen, mehrere verschiedene ICOs zu kaufen, also legen Sie nicht alle Ihre “Eier in einen Korb”.

Wenn Sie keine anfängliche Spitze auf der Münze sehen, warten Sie bei der ersten Ausgabe, bis Sie eine Rendite von mindestens 50%-100% sehen, bevor Sie verkaufen.

Werden Sie nicht panisch, falls der Kurs fällt

Es ist eine intelligente Idee, bei einer Münze zu bleiben und sie zu ihrem niedrigsten Preis einzukaufen. Es ist eine gängige Praxis für Händler und Investoren, einige, wenn nicht sogar die gesamte Investition zu verkaufen, wenn den Preis deutlich fällt.

Trotzdem kann es ratsam sein, bei einer Investition zu bleiben, wenn Sie daran glauben und das Potential hoch sein könnte.

Ein kluger Tipp ist es, eine Münze zu kaufen, die bereits ihren ersten Tiefpunkt erreicht hat, da dies den Preis manchmal noch günstiger macht als der ursprüngliche ICO-Preis.

Die “Dollar Cost Averaging” Strategie

Das ist eine Strategie, die nicht viel Zeit oder Wissen benötigt, um diese anzuwenden. Die Dollar Cost Averaging Strategie ist eine Taktik, bei der Sie in bestimmten Zeitabständen einen festen Betrag an Kryptowährung kaufen, während sich die Preisaktion entweder nach oben oder unten bewegt.

Was hier passiert, ist, dass Sie alle Käufe innerhalb dieser festgelegten Intervalle, die zu einem Durchschnittspreis gemittelt werden können, durchschnittlich gerechnet werden können.

Diese Taktik endet in der Regel mit deutlich niedrigeren Kosten, als wenn Sie in einen großen Betrag an einem Stück kaufen würden.

So zum Beispiel, planen Sie eine Investition von 2000€ in Bitcoin, aber Sie wollen nicht alles an einem Stück bezahlen. Stattdessen werden Sie 500€ am 1. Tag jeden Moats für die nächsten 4 Monate ausgeben. Das würde dann etwa wie folgt aussehen:

– Monat 1 – der Preis eines Bitcoins beträgt 9k. Sie kaufen im Wert von 500€. 

– Monat 2 – der Preis eines Bitcoins beträgt 7k. Sie kaufen im Wert von 500€. 

– Monat 3 – der Preis eines Bitcoins beträgt 8,5k. Sie kaufen im Wert von 500€. 

– Monat 4 – der Preis eines Bitcoins beträgt 10k. Sie kaufen im Wert von 500€.

 

Ihre Gesamtausgaben betragen 2000€ bei einer Preisaktion von 8.625€

Wie Sie sehen können, konnten Sie Bitcoins zu einem viel niedrigeren Preis kaufen im Vergleich dazu, wenn Sie im ersten Monat einen Pauschalbetrag gekauft hätten.

Nun wollen Sie “immer” sicherstellen, dass Sie Ihre Sorgfaltspflicht erfüllen, indem Sie die Diagramme auf eine ordnungsgemäße technische Analyse überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie die beste Chance haben, den Durchschnitt für eine Münze zu ermitteln.

Verfolgen Sie den Verlauf für 3-6 Monaten, um sicherzustellen, dass sich die Währung zuvor bei verschiedenen Gelegenheiten erholt hat.

Ich empfehle Ihnen dringend, dies mit einer Kryptowährung zu tun, die sich über einen längeren Zeitraum etabliert hat.

Die ausgewogene Portfolio-Strategie

Eine ausgewogene Portfoliostrategie beinhaltet den Kauf verschiedener Krypto-Münzen über den gesamten Markt verteilt.

Angenommen Sie wollen in folgende drei Währungen investieren:

-Litecoin

-Bitcoin

-Monero

Sie haben ein Budget von 900€. Sie sollten 300€ in jede Währung investieren, um Ihre Investition gleichmäßig zu verteilen. Auf diese Weise verteilen Sie das Risiko auf die gesamte Breite.

Dies ist eine gute Möglichkeit, verschiedene Währungen zu testen, wenn Sie sich nicht sicher sind, welche davon für Sie gut sind oder nicht.

Der einzige Nachteil dieser Strategie besteht darin, dass zum Beispiel eine der Münzen einen Gewinn von 10% bringt, während die anderen beiden 5% verlieren, Sie ohne Gewinn festsitzen würden, aber das ist selten der Fall.

Natürlich würde dies auch in umgekehrter Richtung funktionieren – das Gegenteil könnte auch passieren, also verteilen Sie Ihr Risiko mit dieser Strategie im Wesentlichen auf mehrere Coins.

 

Investieren Sie Ihren Gewinn in andere Münzen

 

Sie haben also einen stetigen Gewinn aus den oben beschriebenen Strategien erzielt und hatten Erfolg beim Aufbau Ihres Wallets. Jetzt ist es an der Zeit, andere potenzielle Münzen zu sammeln, die ein enormes Potenzial aufweisen.

Sie möchten die Hälfte des Gewinns, den Sie auf jeder Münze erzielt haben, nehmen und damit beginnen, sie in andere Münzen mit hohen Gewinnmargen zu investieren. Dies wird dazu beitragen, Ihre Investition zu nutzen, um mehr Gewinne auf Ihre Rendite zu erzielen und ein gut diversifiziertes Portfolio zu schaffen.

Denken Sie daran, wenn Sie zum ersten Mal anfangen, ist es eine gute Idee, nicht in zu viele Münzen auf einmal zu investieren. Sie wollen in der Lage sein, den Wert Ihrer Investitionen zu verfolgen, um das beste Wachstumspotenzial zu erzielen.

 

Welche Strategie werden Sie also anwenden?

Mit all den Strategien, die oben behandelt wurden, haben Sie einige Möglichkeiten um in Kryptowährunge zu investieren, um langfristig Geld zu verdienen. Welche der Taktiken Sie verwenden und wieviel Geld sie investieren wollen, ist allerdings Ihre Entscheidung.

Comment here