Crypto

Denis Bederov: “Was versteht man unter der Blockchain?”

Denis Bederov

Viele Menschen kennen das Wort Blockchain nur in Verbindung mit Kryptowährungen, wie Bitcoin. Doch hinter dieser zukunftsweisenden Technologie verbirgt sich viel mehr. Wissenschaftler und technischer Visionär Denis Bederov klärt das Geheimnis und verrät was die Blockchain-Technologie bedeutet. 

Blockchain, das Wort, das bei vielen Menschen die unterschiedlichsten Emotionen hervorruft. Die einen investieren in Kryptowährung und sehen Blockchain als die Nummer 1 Technologie der Zukunft. Andere verteufeln es, weil sie das Wort Blockchain nur im Zusammenhang mit dubiosen Geschäften gehört haben. Und vielen Menschen ist dieses Wort noch überhaupt kein Begriff. 

Ich will an diese Stelle nicht darauf eingehen, was Kryptowährung heutzutage ausmacht, mit welchen negativen oder positiven Eigenschaften sie im normalen Leben belegt ist. Was jedoch besonders faszinierend für mich ist und womit ich mich sehr gerne beschäftige, ist die zugrundeliegende Technologie. 

Blockchain ist eben nicht, wie viele Menschen denken schon automatisch Kryptowährung. Es hat tatsächlich im Grunde überhaupt nichts mit Bitcoin und co. zu tun. Andersrum ausgedrückt ist es nur das Fundament auf dem die Kryptowährungen gegründet wurden. Es ist nur die Technologie dahinter. 

Diese Technologie ist eigentlich eine sehr große, neue Richtung in der technischen Informatik und der Mathematik. Fachleute können stundenlang darüber reden. 

 

Was versteht man unter der Blockchain? Denis Bederov klärt auf. 

Ich kenne viele Formulierungen und eine gefällt mir besonders:

BlockChain ist die Technologie, die es erlaubt, Kopien der gleichen Datenbank zwischen Teilnehmern synchron zu halten, die sich gegenseitig nicht vertrauen.”

Stellen Sie sich vor wie aufwendig und gleichzeitig zukunftsweisend eine Technologie ist, die es schafft durch mathematische und unfälschbare Gesetzmäßigkeiten Vertrauen unter Teilnehmern zu schaffen, die sich eigentlich grundsätzlich misstrauen. 

Blockchain ist wie ein Protokoll in das Daten eingetragen werden. Diese Daten können nie wieder aus dem Protokoll entfernt werden bzw. nur dann wenn mehr als 50 Prozent aller Teilnehmer zustimmen würden, dass die Daten entfernt oder geändert werden. Zudem sind die Daten komplett anonymisiert von jedem Menschen auf der Welt einsehbar. 

 

Laut Denis Bederov würde sich die Welt grundlegend verändern

Sie können sich sicherlich gut vorstellen, was passieren würde, wenn jegliche finanzielle Transaktion über dieses Protokoll abgewickelt werden würde. Es gäbe keine Streitpunkte mehr. Man wüsste bei einer Diskussion sofort wer im Recht ist. Somit wäre unser miteinander wahrscheinlich wesentlich friedlicher und sicherer. Und jetzt stellen Sie sich vor, wenn alle Daten über dieses Protokoll laufen würden. Dann gäbe es kaum mehr Diebstahl, denn der Raub würde gar nicht zustandekommen, wenn keine Daten von einer Person durch eine andere verändert werden könnten. 

 

Autor: Denis Bederov

 

Comment here